profilbild

________________

Norbert Häring ist seit 1997 Wirtschaftsjournalist. Vorher arbeitete der promovierte Volkswirt einige Jahre für eine große deutsche Bank. Er engagiert sich in der World Economics Association für eine weniger einseitige und dogmatische Ökonomik. Er ist Träger des Publizistik-Preises der Keynes-Gesellschaft und des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises von getAbstract (Ökonomie 2.0).

Lebenslauf

Brettspiel "Money Maker" jetzt auf Deutsch erhältlich

Wer für Weihnachten noch ein orginelles und lehrreiches Geschenk für Jugendliche oder gar (angehende) VWL-Studenten sucht, der könnte mit der nun erhältlichen deutschen Version des Spiels "Money Maker" fündig werden. Es bildet das Bank- und Kreditgeschäft so ab wie es wirklich funktioniert, nicht wie es in den falschen Lehrbüchern steht. Aus der Promo: "Das Spiel, in dem DU das Geld machst! Wolltest Du schon immer mal... ein Banker sein? Geld machen? Die Wirtschaft beherrschen? Hier ist Deine Chance! Schaffe Dein eigenes Kreditgeld und nutze es wie echtes Geld! Im Goldenen Zeitalter der Handelsstadt Amsterdam ist es Deine Aufgabe, das Reservelimit Deiner Bank zu testen."