profilbild

________________

Norbert Häring ist seit 1997 Wirtschaftsjournalist. Vorher arbeitete der promovierte Volkswirt einige Jahre für eine große deutsche Bank. Er engagiert sich in der World Economics Association für eine weniger einseitige und dogmatische Ökonomik. Er ist Träger des Publizistik-Preises der Keynes-Gesellschaft und des Deutschen Wirtschaftsbuchpreises von getAbstract (Ökonomie 2.0).

Lebenslauf

Vortrag und Diskussion von und mit Norbert Häring am Montag 1.10. in Frankfurt im Club Voltaire

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Bausteine einer Neuen Geldordnung” werde ich am Montag um 19 Uhr im Frankfurter Club Voltiare mein Buch "Schönes neues Geld" vorstellen und mit dem Publikum darüber diskutieren. Der Eintritt ist frei, die Veranstalter nehmen Spenden gern entgegen. Mehr ...